Bastel – Lebensweg, Sterne und Engel

7.10.2014, geschrieben vom BARBARA

BASTEL – LEBENSWEG; STERNE UND ENGEL

Am Wochenende war ich mit einem kleinen Ständchen auf dem Flohmarkt, und war echt …tja, was eigentlich? Viele Leute zeigten echt viel Interesse an meinen gebastelten Sachen mit SU, doch wurde nur wenig gekauft. Viele wissen die Dinge nicht zu schätzen, es wird lieber billig im Discounter gekauft, weil BILLIG. Ich hatte auch einiges zum Vorzeigen und Mitmachen dabei, aber selbst dafür fehlte Zeit, Lust, Interesse usw.usw. Und es war egal, ob die Leute jünger oder älter waren.

Die Frage, die am Häufigsten gestellt wurde, war die nach meinem Bastel – Lebensweg ( lustiges Wort ). Nun dürft ihr euch das auch kurz anhören. HIHIHIHI.

Kreativ bin ich eigentlich schon immer gewesen. Als meine Kinder klein waren, wurden sie bestrickt,bestickt und begabelt. Später glichen ihre Kinderzimmer verschiedenen Kopien aus Bastelkatalogen, da waren alle Wände, Türen und Fenster mit meinen Bastelergüssen behängt oder beklebt. Als die Posterzeit anfing, musste ich mich aus ihren Zimmer zurückziehen. Aber es blieben ja noch Küche, Bad, Wohnzimmer, Flur…

Und ich wollte alles ausprobieren: also begann ich mit dem Aussticken von Tischdecken,dem Strümpfe stricken, Filzsocken stricken, Mützen im My Boshi – Stil häkeln…

Viele Anregungen fand und finde ich im Internet, und da, eines Tages, sah ich sie: die gestempelte Karte, die mich umhaute! Nicht viel später hatte ich einen Namen, an dem ich mich orientieren konnte: STAMPIN´UP!

Heute, 1 Jahr später bin ich unabhängige Demonstratorin für SU und nachwievor total begeistert .

Jedoch habe ich 2 meiner alten Bastelvorlieben nie ganz aus den Augen verloren, weil ich diese beiden Sachen immer noch irre toll finde. Immer wieder zu Weihnachten bastle ich sie.

Zum einen diesen Bascetta Sterm in 3D Optik, der gefaltet und zusammen gesteckt wird.

DSCI0679

 

Und zum anderen diesen Quilling – Engel

 

DSCI0682           DSCI0490

 

Gerade diesen Engel möchte ich irgendwie mit den Produkten von SU in Verbindung bringen. Mir schwant da schon ne Idee vor, ich werd mich nachher mal noch ran setzen. ( sonst ist die Idee weg ). Vielleicht kann ich euch morgen schön was zeigen.

Wenn jemand Interesse an der Anleitung für den Engel hat, lasst es mich wissen.

So, ein wenig Haushalt wartet noch auf mich… Nur ein wenig!

Bis demnächst !  EURE BARBARA

5 thoughts on “Bastel – Lebensweg, Sterne und Engel

    • Liebe Daniela,
      gern schreibe ich dir für die Engel eine Anleitung, sie geht übers Wochenende zu dir!
      Liebe Grüße
      Barbara

  1. Hallo Barbara,
    ich interesiere mich sehr für deine Bastelanleitung der Quiling-Engel! Wäre toll, wenn du sie mir schicken könntest.
    Die Idee werde ich auch direkt an meine Freundinnen weitergben. Die freuen sich immer über neue Ideen,

    Wenn du magst, teile mir doch deine e-mai-Adresse mit, dann kann ich dir mein neuestes Projeikt senden. Ist wirklich schön geworden. Vielleicht kennst du es ja noch nicht!

    Ich bin auch eine absolute Basteltante. Vielleicht können wir uns ja austauschen??!!

    Ich sende dir ganz liebe Grüße
    Heike

    • Liebe Heike,
      hab lieben Dank für deine Nachricht, auf die ich dir gern antworte.
      Die Anleitung mach ich dir fertig, gern schicke ich dir auch einen Engel als Anschauung. Wenn du das möchtest, schreib mir deine Adresse. Meine e-mail Adresse lautet: stempelweib-barbara@web.de
      Kann ich im Netz auch etwas von dir finden? Ich interesse mich immer für neue Ideen und würde mcih riesig freuen, wenn wir uns austauschen würden.
      Was werkelst du so? Ich bin jetz sehr neugierig und freue mich über Neues von dir.
      Liebe Grüße
      Barbara

  2. Hallo Heike,
    ich bin ein totaler, sehr vielseitiger Basteltyp. Holz, Papier, Stoff… Und nun würde ich gerne so einen Engel basteln. Könntest Du mir die Anleitung per Mail senden? Das wäre super!
    Viele Grüße, Stefanie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>