Neue Stempel – mal nichts weihnachtliches

29.11.2015, geschrieben von Barbara

Zu meinem letzten Schnupper – Stempelkurs kam auch eine ältere Dame, die von Anfang an interessiert bei der Sache war. Auch beim Werkeln selbst merkte ich, dass sie schon länger mit Papier, Schere und Stempel umgeht, denn alle Arbeitsschritte sahen sehr gekonnt aus. Ich musste ihr auch nicht viel erklären…

Bei einer Tasse Kaffee kamen wir ins Gespräch und ich erfuhr, dass sie schon 20 Jahre am Stempeln ist. Nicht unbedingt mit den Produkten von SU, ihr Sortiment ist kunterbunt, durch alle Anbieter sortiert.

Dann erzählte sie mir, dass sie aus gesundheitlichen Gründen jetzt kürzer treten möchte, nur noch Workshops nutzen möchte, um noch einwenig bei der Sache zu bleiben.

Und dann kam für mich der absolute Höhepunkt: diese nette Dame bot mir ihre Stempel – Schätzchen an!

Da waren so schööööööööööööööööne Sachen bei und ich habe meine Stempel – und Papiervorrat ordentlich erweitert.

Einen so süßen Stempel zeige ich euch heute!

DSCI0762

Ist der Spruch nicht einfach genial?

Ich habe für diese Verpackung große Blanko – Streichholzschachteln bei VBS gekauft und diese dann mit DP meiner Wahl umklebt. Innen klebt eine Packung NUTELLA, bei Amazon erworben. Aussen habe ich einen Teelöffel angebracht. Der Spruch ist einfach auf flüsterweißem Karton gestempelt, dieser dann auf Karton geklebt, der mit dem DP harmoniert.

Ganz einfach, aber so süüüüüüüüüüüüüüüß. Auf dem letzten Markt waren diese Verpackungen als erste vergriffen und ich musste schnell nachproduzieren.

DSCI0770

DSCI0761

In nächster Zeit werde ich euch immer wieder mal meine neuen Schätzchen vorstellen.

Übrigens: nächste Woche kann ich bei SU neue Schäzchen vorbestellen…aus dem neuen Frühjahr/Sommerkatalog. FREU FREU FREU!

Nun wünsche ich euch noch einen schönen 1. Advent und schicke euch ganz ganz liebe Grüße

Eure Barbara

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>