Weihnachtskarten für die Eltern

21.12.2016, geschrieben von Barbara

Auch mit den schwerst mehrfach behinderten meiner Gruppe wollte ich dieses Jahr wieder Weihnachtskarten für die Eltern basteln. Und ich brauchte auch gar nicht lange zu überlegen, was ich mit ihnen mache, denn schon zu Ostern musste ich feststellen: STEMPELN GEHT IMMER !!!!

Und hier die Ergebnisse:

dsci2425

Beim Ausstanzen der Glocken musste ich helfen, das war dann doch zu schwer, aber sonst konnte alles selbständig von den Behinderten ausgeführt werden.

dsci2426      dsci2427

Für eine Beschäftigte war aber auch das Stempeln zu schwer. Mit ihr tupfte ich Zeigefinger – Abdrücke aufs Papier, diese versah ich dann mit roter Nase und Geweih – ein Glück hat sie 2 Ohren, sonst hätte sie im Kreis gelacht, so freute sie sich über Rudolf.

dsci2428

Das hat sooooo viel Spass gemacht…!

Und das Fazit: STEMPELN KLAPPT AUCH MIT BEHINDERTEN SUPER!

Liebe Grüße

Eure Barbara

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>