2. Türchen meines Kalenders

Heute öffne ich für euch das 2. Türchen meines Blog – Adventskalenders.

DSCI0823

Am Wochenende waren wir bei meiner älteren Tochter zum Kaffee eingeladen. Sie versprach mir eine Überraschung, die dann aber auf sich warten ließ. Es gab Käsekuchen, und der war echt lecker. Als ich nach der Überraschung fragte, zeigte sie mir ein Kuchenrezept.

Wie jetzt, ein Kuchen mit nur 3 Zutaten?

Sie hat das Rezept von einer Mitstudentin und extra für uns probierte sie es aus. Und ich habe kein Bild…!!!!!!!!!

Aber ich habe mir das Rezept sofort abgeschrieben und möchte es heute an euch weiter geben. Probiert es euch aus, es ist so einfach und echt sooooooo super lecker.

Die Zutaten:

3 Eier
120g weiße Schokolade
120g Frischkäse (nicht fettarm)

Die Anleitung:

Trenne das Eigelb vom Eiweiß und schlage das Eiweiß steif. Die weiße Schokolade wird nun im Wasserbad geschmolzen. Nun den Frischkäse mit der weißen Schokolade verrühren, und das Eiweiß unterheben, bis der Teig glatt ist. jetzt kannst du eine Springform einfetten und den Teig darin verteilen, Nun kommt das ganze in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen. Stelle die Springform auf ein mit Wasser gefülltes Backblech in den Backofen. Nun ca 15 Minuten backen, dann den Herd auf 160 Grad runterdrehen und noch mal 15 Minu8ten backen.

Schließlich den Ofen ausschalten, aber den Kuchen nochmal 15 Minuten drinnen lassen.

So fluffig!

Das Bild ist aus dem Netz, aber genau so sah er aus.

Einen schönen Abend wünscht euch

Barbara

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.