Sternenglanz

20.11.2015, geschrieben von Barbara

Im Netz fand ich diesen super tollen Stern. Leider fand ich keine Infos über den Entwickler oder Hersteller, wenn jemand sein Werk wiedererkennt, möge er sich bitte bei mir melden, ich verlinke dann sofort.

Ich habe mir nur das Bild kopiert und danach gearbeitet. Ich  bin so begeistert.

Das tolle Glitzerpapier von Stampin up  strahlt wirklich wunderschön, da werde ich wohl noch nachbestellen müssen.

DSCI0791

DSCI0789           DSCI0788

Na, habt ihr die Stanzformen erkannt?

Mit Hilfe der Bigshot habe ich 10 einzelne Teile ausgestanzt. Dann wurden 2 Stern – Spitzen – Elemente aus  jeweils 5 Teilen gewerkelt.  Zum Aufkleben der Teile nahm ich einen ausgestanzten Kreis zur Hilfe, auf dem die Spitzen verteilt wurden. Die 2 Elemente habe ich dann versetzt aufeinander geklebt. Ein weiterer Kreis schließt das Gebilde auf der Oberseite ab, als schmückendes Beiwerk gab es dann noch ein Ornament in Gold oben drauf.

Morgen fahre ich zu meiner jüngeren Tochter, mit einem dieser Sterne als Mitbringsel im Gepäck.

Euch wünsche ich nun ein erholsames Wochenende und schicke euch einen lieben Gruß

Barbara

 

 

Babykarten – einfach nur so

16.8.2015, geschrieben von Barbara

Einfach nur so sind diese Babykarten entstanden. Man weiß ja nie was kommt, da habe ich gern immer Karten auf Vorrat zu Hause, egal zu welchem Anlass.

Und heute wurden es diese 2 Babykarten.

Verwendet habe ich 2 Dinge aus dem aktuellen Katalog, die ich sehr mag und auch dementsprechend oft einsetze: zum einen die SCHRIFTZUG – THINLITS, zum anderen die Stempel aus dem Set ZUM NACHWUCHS. Das Ergebnis seht ihr hier:

DSCI0234

DSCI0238      DSCI0240

DSCI0244     DSCI0245

DSCI0246

Die 3 kleinen Vögel im Innenteil der Karte sind so richtig süß, ich mag sie sehr.

So, nun wünsche ich euch einen schönen Wochenanfang und schicke liebe Grüße überall hin.

Eure Barbara

PS:  Übrigens:  … GRÜßE ÜBERALL HIN…

Mein Beitragszähler sagt mir ja immer, wie viel liebe Leute hier immer vorbei schauen. Ich würde es toll finden, zu erfahren, von wo ihr überall rein schaut. Verratet es mir doch! Mal sehen, wer am Weitesten weg wohnt!

ICH FREU MICH !

 

Geschenktüte trifft Gelee

29.5.2015, geschrieben von Barbara

In meinem letzten Beitrag schrieb ich euch ja, dass ich dabei bin Holunderblütengelee zu kochen.

Alle Bäume in der näheren Umgebung sind kahl gepflückt und befinden sich in meinen Gläsern, die ich immer so übers Jahr sammle.

1 Glas habe ich gleich geöffnet. Lecker, lecker… Frisch, fruchtig, gut.

Die anderen habe ich dekoriert und werde sie am Wochenende mit auf den Flohmarkt nehmen.

DSCI0013

DSCI0014      DSCI0015

DSCI0016         DSCI0017

Aber ich habe auch mit meinem Lieblings – Stanzbrett , dem für Geschenktüten, weiter gewerkelt und einige Sachen ausprobiert.

Ganz nach Anleitung habe ich die Tüten gebastelt, jedoch dann die Löcher weg gelassen.

Ich habe einen – Deckel oder Magnetverschluss – drangesetzt. Das geht ganz einfach:

Ich habe mir ausgemessen, dass das Vorderteil des Verschlusses  4,5 cm tief sein soll. Meine Tüte ist 8 cm breit. So schnitt ich ein Stück Karton in der Größe 9 x 8 cm zu, beklebte ihn mit Designpapier der gleichen Größe und falzte ihn in der Mitte bei 4.5 cm.

Das eine Teil mit den 4.5 cm klebte ich auf das obere Ende der Rückseite der Tüte. Das Vordertei bekam einen Magnetverschluss, das Gegenstück davon kam auf die Tüte.

Nun konnte dekoriert werden.

Aber schaut selbst:

DSCI0001

DSCI0005         DSCI0006

DSCI0007       DSCI0008

DSCI0009     DSCI0010

DSCI0011

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Barbara

 

 

Morgen, 10.30 Uhr in Deutschland

7.4.2015, geschrieben von Barbara

Was macht ihr morgen, um 10.30 Uhr?  Ich kann euch was tolles verraten:

Morgen wird es im Stampin Up –  Online Shop wieder einige neue Schnäppchen in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) geben ! Geht auf meine Online – Shop – Seite, die ihr weiter oben findet, dort seht ihr auf der linken Seite den Punkt CLEARANCE RACK.  Alles Schnäppchen und es gilt:  wenn weg, dann weg!

Wer sich die Schnäppchen mit dem neuen Wochenangebot nicht entgehen lassen möchte, sollte schnell sein und die Bestellung am besten über den Online Shop (nur mit Kreditkarte möglich) tätigen.

Solltet Ihr keine Kreditkarte besitzen und die Produkte lieber auf herkömmliche Weise bestellen wollen, mache ich morgen eine zusätzliche Sammelbestellung, damit euch kein Schnäppchen entgeht. Meldet euch per e-mail oder Telefon bei mir, ich bin gern für euche da!

Einen schönen Abend wünschr euch

Barbara

 

 

Wochenrückblick und Anleitung

4.4.2015, geschrieben von Barbara

April, April, der weiss nicht, was er will! Im Moment will er Graupel und sogar Schnee, brrrrr! Nun hat uns der Wetterbericht für morgen deutliche Besserung vorausgesagt, ich lass mich ja mal überraschen. Aber meine Ostervorbereitungen sind seit langem abgeschlossen, so hatte ich gestern und heute Zeit, mal wieder eine Bildanleitung zu machen.

Meine Bilder sind ja immer nicht so doll, vielleicht sollte ich mir doch mal bessere Technik anschaffen. Am Ostermontag sind wir bei meiner großen Tochter eingeladen, dafür habe ich eine kleine Deko gewerkelt, sie hats damit nicht so. Und hier das Ergebnis, mit Anleitung:

Goldene Kugel – Tischdeko

ZUM VERGRÖßERN EINFACH AUF DIE BILDER KLICKEN

1.  Schneidet ein Stück flüsterweißen Cardstock  in der Größe 21×5 cm zu und falzt ihn bei 1 / 6 / 7,5 / 12,5 cm.

DSCI2007

2. Mit der Stanze Etikettenanhänger stanzt ihr 1x an dem längeren ungestanzten Ende ( gegenüber dem 1cm Streifen )

DSCI2010

3. Nehmt ein Stück farbigen Karton, der später eure goldene Kugel umrahmen soll und stanzt mit der 1 3/8 Zoll Stanze einen Kreis aus.

DSCI2011

4. Nehmt nun die 1 3/4 Zoll Stanze und stanzt mit ihr einen Ring aus dem vorgestanzten Kreis.

DSCI2012

5. Den ausgestanzten 1 3/8 Zoll Kreis nehmt jetzt als Schablone. Legt ihn mittig zwischen die 1  cm und 6 cm Falzung und umfahrt ihn mit dem Bleistift. Nehmt nun die 1 3/8 Zoll Stanze und stanzt den vorgezeichneten Kreis aus.

DSCI2013   DSCI2014

6. Bestempelt und dekoriert nun den oberen Teil des Kartons ( das Ende mit der Anhängerstanze ) nach euren Vorstellungen. Ich habe bei mir das Stempelset Perpetual Birthday Calendar verwendet. Es ist sehr vielfältig und nicht nur für die Kalenderbastelei zu gebrauchen.

DSCI2016

7. Faltet nun alle Falzungen mit dem Falzbein nach und bringt an dem gefalzten 1 cm Stück doppelseitiges Klebeband an.

DSCI2018   DSCI2019

DSCI2020

8. Die goldene Kugel in den vorgegebenen Kreis von unten hineinstellen , das doppelseitige Klebeband entfernen und  an dem bestempelten Teil fest kleben.

DSCI2021    DSCI2022

9. Den vorher ausgestanzten Ring als Rahmen aufkleben.

DSCI2023

10.  Als Etikett nahm ich den Schriftzug – Eine süße Kleinigkeit – aus dem Stempelset Spruch reif . Ausgestanzt habe ich es mit der Stanze Modernes Label  und anschließend mit dem Fingerschwämmchen etwas die Ränder gewischt. Rechts und links auf diesem Etikett habe ich je 1 Mini Brad angebracht. Das Etikett habe ich so befestigt, dass es genau mit dem Rand abschließt, so steht es einwenig ab und verleiht der ganzen Form etwas  räumliches. Oben dann noch ein Stück Band befestigen .

DSCI2029

Und so sieht dann mein fertiges Teil aus. Ich hoffe, meiner Tochter gefällt es und ihr habt die Anleitung verstanden. Manchmal ist es doch schwer, für bestimmte Arbeitsschritte die Worte zu finden, die alles am Besten und Einfachsten erklären…Aber ihr könnt ja fragen, liebend gern…!!!!!!!!!!!!!!!!!

DSCI2031   DSCI2033

Ansonsten bin ich im Moment noch an mehreren Baustellen tätig, sowohl aktiv als auch gedanklich.

Ich bin gerage dabei. mir einen DAWANDA – SHOP einzurichten und habe eine Anfrage wegen Hochzeitskarten bekommen.

Hochzeitskarten habe ich noch nicht so oft gemacht, da muss ich noch etwas grübeln oder im Netz suchen. Bei vielen Kolleginnen habe ich schon tolle Sachen gesehen. Eine Vorgabe habe ich nicht, nur allzu kitschig soll es nicht sein. Aber was ist schon kitschig?

Ich wünsche euch allen einen schönen Ostersonntag und hoffe, wir sehen, hören und lesen uns kommende Woche wieder. (Juhu, ich habe Urlaub!)

Liebe Grüße

Eure Barbara

 

Wochenrückblick und Anleitung

8.3.2015, geschrieben von Barbara

Was war das wieder für eine Woche…

Auf Arbeit grasieren unzählige Grippeviren, viele Kollegen sind ausgefallen, trotzdem muss alles seinen Gang gehen. So ist es stressiger als sonst, aber wenn ich nach Hause komme, gehe ich in mein kleines Bastelreich, und schon geht es mir wieder gut. Das ist für mich Entspannung pur, gleich zu setzen mit einem guten Buch in der Wanne.

Dazu dieses Wetter am Wochenende, es war einfach toll. Es riecht nach Frühling, und man bekommt richtig Lust, sich draußen aufzuhalten. Ich hab angefangen meine Fenster im Haus zu putzen, die Gardinen sind gewaschen, alles duftet frisch und man hat wieder einen freien Blick. SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !

So habe ich kreativ wenig geschafft, aber seht selbst:

Letzte Woche zeigte ich euch ja eine Karte von Alexandra Grape. Die gefällt mir so ausnehmend gut, dass ich gleich noch einige in anderen Farben gewerkelt habe. Auch hab ich es endlich geschafft, die passende Einsteckkarte dazu fertig zu stellen. Dabei habe ich mich ein Mal komplett durch das Stempelset SCHMETTERLINGSGRUß gestempelt. Gefäölt mir super, was meint ihr ?

DSCI1903

DSCI1905

DSCI1907

Eine Eigenkreation von mir ist dieses Osterkörbchen.  Das Körbchen habe ich mit der entsprechenden BIGZ FORM und der BIG SHOT ausgestanzt und  mit dem TACKER zusammen getackert. Die Stempel, die ich verwendet habe, sind aus dem Set Ei Ei Ei. Auf das Körbchen habe ich bunte Blumen geklebt, die ich mit der alten ITTY BITTY BLÜTE ausgestanzt habe. Und hier ein Tipp von mir: Anstatt dem grünen Ostergras habe ich Heu genommen und damit das Osterkörbchen ausgefüllt. Sieht natürlicher aus. An den Henkel des Körbchens habe ich noch eine SCHLEIFE meiner Lieblingsstanze angebracht.

DSCI1921

DSCI1925

DSCI1927   DSCI1923

Und ich habe noch eine kleine Leckereitüte gewerkelt, in die man entweder einen Gutschein oder einen Geldschein stecken kann. Ich hab mal wieder eine meiner Lieblingsfarben eingesetzt, es geht natürlich auch mit allen anderen Farben. Zeig ich euch mal nächste Woche.

DSCI1908

DSCI1913

 

DSCI1918

Und hier eine kleine Anleitung für diese Gutscheinverpackung:

1  .Leckereitüte in Savanne mit Thinlitsform Leckereitüte und Big Shot ausstanzen und zusammen kleben.

2.  DP eurer Farbwahl in 11 x 8 cm zuschneiden und auf die Tüte kleben

3.  Flüsterweißen Karton in 10.5 x 5 cm zuschneiden , eine Seite mit Anhängerstanze stanzen und Band in Farbe des DP befestigen

4.  Karton in 8.5 x 4 cm zuschneiden ( dabei die Farbe des DP aufgreifen ) und mit Prägeform Polka Dots durch die Big Shot kurbeln

5.  Herz und For you – Schriftzug  in Flüsterweiß mit den entsprechenden Formen aus der Thinlitsform Leckereitüte mit Big Shot ausstanzen

6.  Mit Abstandshalter alles aufkleben, Perle auf Herz kleben

 

So, für heute wars das. Ich würde mich . Zeigt mir doch einige eurer Werke, ich bin sehr neugierig. Und ich freue mich über jeden Kommentar von euch, also lasst einen hier.

Eine schöne Woche wünscht euch

Barbara

 

Wochenrückblick

14.2.2015, geschrieben von Barbara

Diese Woche standen auf Arbeit  so viele Geburtstage ins Haus, ich kam kaum hinterher, denn natürlich bekommt jeder Kollege eine auf ihn persönlich abgestimmte Kleinigkeit als Geschenk.Da heißt es: immer schön den Geburtstagskalender im Auge behalten, damit man nicht irgendwann hinterher hinkt. Aber im Moment bin ich in der Vorbereitung für diese Geburtstage sogar schon bei Ende März, also alles im grünen Bereich.

Dadurch kam ich dies Woche auch dazu, mich mal wieder mit eigenen Ideen zu befassen, und was soll ich euch sagen: ich bin verliebt!  Verliebt in meine neuen Karten in der Größe 7,5×7,5 cm. Ich mag diese Format ja sowieso, weil die schnell gemacht sind und wirklich immer und zu allem passen.

Diesmal habe ich die Farben mal einheitlich gehalten und ein lange verschollenes Stempelset raus gekramt, nämlich die Famosen Fähnchen. Die Schleife, die man mit der Elementarstanze ( welch komisches Wort ) Schleife ausstanzen und werkeln kann, ist sowieso ein absoluter Liebling von mir und passte hervorragend auf die Karte.

Hier nun die Anleitung für die Karte: ( in lagunenblau )

DSCI1809  DSCI1815

1.  CS in Lagunenblau in 15 x 7,5 cm zuschneiden, in der Breite bei 7,5cm falzen, so erhält  man eine Kartengröße von 7,5 x 7,5 cm.

2.  CS in Vanille in 7 x 7 cm zuschneiden, dann mit dem Prägefolder Perfect Polka Dots in der Big Shot prägen und anschließend auf die Karte kleben.

3.  Aus CS Lagunenblau mit der Elementarstanze Schleife die nötigen Teile ausstanzen und zur Schleife zusammensetzen.

4.  Den Schriftzug –  Alles Gute –  aus dem Set Famose Fähnchen  mit der Stempelfarbe Lagunenblau auf Vanille CS stempeln, dann mit den dazu passenden Framelits ausstanzen.

5.  Abstandshalter auf dem Etikett anbringen.

6.  Etikett und Schleife auf der Karte anordnen, dann aufkleben.

7.  Eine große Halbperle von dem Basic Perlenschmuck in der Mitte der Schleife auf kleben.

DSCI1813   DSCI1817

Dann habe ich bei meiner Stempelmami Nadine einen süßen Knallbonbon entdeckt, der mich zum Nachwerkeln animierte. Ich habe ihre Anleitung verwendet, aber nahm anderes Papier und auch anderes Band. 3 Küsschen passen rein und sind eine tolle Kleinigkeit, wenn man auf die Schnelle eine Aufmerksamkeit braucht. Ich hab mir gleich einen Vorrat angelegt, was man hat, das hat man. Schaut mal!

DSCI1823   DSCI1828

DSCI1833

Dann noch was in eigener Sache:

Ich plane für den März wieder einen Schnupperkurs für alle, die sich unter Stampin up noch nichts vorstellen können. Der Kurs im letzten Jahr war gut besucht. Meldet euch, wenn ihr Interesse habt und aus Kyritz und Umgebung kommt. Der Kurs findet bei mir zu Hause statt, 5 Leute haben gut Platz. Bei mehr Interesse werden weitere Durchgänge organisiert.

Nur Mut, es macht unglaublich viel Spass. Ihr lernt nette Leute kennen und werkelt eigene schöne Dinge !

So, nun wünsche ich euch ein schönes Restwochenende und grüße euch alle ganz lieb

Eure Barbara

 

 

 

 

 

 

 

Wochen – Rückblick

24.1.2015, geschrieben von Barbara

Ich habe eine Woche voller Gegensätze hinter mir. Zum einen war auf Arbeit einiges los, nicht immer einfaches, zum anderen hatte ich lieben Besuch. Mit und ohne diesen Besuch hab ich einiges gewerkelt, ich zeig euch gleich was.

Mein lieber Besuch , eine wirklich tolle Freundin, kommt nicht allzu oft, sie wohnt im Ausland. Sie hat jetzt ihre Kinder besucht, und in diese Besuchszeit fiel der 5. Geburtstag ihres Enkels. Er durfte das 1.Mal Kinder einladen, und da habe ich sie zum Basteln animiert. Wir haben für jedes Kind einen LOLLIHALTER gebastelt, die unwahrscheinlich gut bei den Kindern ankamen.

DSCI1745  DSCI1746

Hier die Kurzanleitung:

1.  Den Farbkarton auf 12×4 zuschneiden, dann die Ecken abrunden

2.  Das Designpapier aud 16×2 zuschneiden, dann falzen bei 2/4/4,5/6,5

3. Designpapier falten, in das vorstehende Podest ein Loch stanzen,dahinein den Lolli stecken ( eventuell den Lollikopf mit etwas doppelseitigem Klebebad am Untergrund fixieren )

4.  Designpapier dann mittig auf den Karton kleben.

5.   Am oberen Ende ein Loch für die Aufhängung stanzen, wenn man diese möchte ( muss man aber nicht )

6.   Nach Wunsch dekorieren.

Für meine lieben Kunden habe ich in dieser Woche neue DANKE – KARTEN gewerkelt. Mein Vorrat war sehr geschrumpft, jetzt gibt es Nachschub, mit neuem Design. ( ich kann ja nicht Monate lang die selben Karten schicken ). So sehen sie jetzt aus:

DSCI1748   DSCI1750

Die Karten haben eine Größe von 7,5×7,5 cm, Farbe und Gestaltung erklären die Bilder selbst. Schön finde ich die farbliche Abstimmung des Designpapiers, des Stempels und der Schrift. Findet ihr nicht auch?

Und noch eine dritte Sache habe ich endlich mal geschafft, so dass ich diese jetzt auch von meiner FIRST TO DO – LISTE streichen kann. Heute hat eine Arbeitskollegin von mir Geburtstag , und am Montag bekommt sie, als absolute Teetrinkerin, eine TEEBEUTELVERPACKUNG von mir geschenkt. ( Dann braucht sie ihre Beutel nicht mehr in die Schreibtischschublade schmeißen.)

Für diese Verpackung habe ich 3 Anläufe gebraucht, immer stimmte etwas nicht, oder gefiel mir letztendlich doch nicht. Aber jetzt finde ich sie so toll, dass ich sie auf alle Fälle noch öfter werkeln werde, um sie in mein Angebot zu übernehmen.

Schaut mal selbst:

DSCI1743

DSCI1738    DSCI1740

Neben vielen alten Sachen habe ich auch was Neues verwendet, nämlich die Stanze Schleife, die hier als Deckelöffner dient.

So, ihr seht, ich habe einiges geschafft, und es hat wieder mak irre Spass gemacht.

Morgen lege ich 1 Tag Bastelpause ein, ich muss erst mal wieder meinen Bastelplatz etwas aufräumen.

Ich wünsche euch noch ein schönes Rest – Wochenende und melde mich am Montag wieder mit Neuigkeiten für das Lexikon.

Liebe Grüße  von eurer Barbara, die sich über liebe Kommentare riesig freut.

 

 

Neue Seite

19.1.2015, geschrieben von Barbara

Immer wieder werde ich um Erklärungen gebeten, wenn ich bei den Basteltreffen Fremdworte mit in meine Berichte einbaue. Eigentlich bin ich sehr bemüht, diese außen vor zu lassen, aber für bestimmte Begriffe gibt es nur die Fremdworte.

So hab ich mir gedachr, ich lege hier so eine Art LEXIKON an, wo jeder bei Bedarf stöbern kann und hoffentlich die richtige und vor allem verständlich Erklärung für sich findet.

Ich möchte jetzt immer am MONTAG einige neue Begriffe erklären, damit füllt sich das Lexikon von Woche zu Woche.

Schaut einfach in die obere Leiste, und vielleicht habt ihr ja für bestimmte Dinge noch bessere oder verständlichere Erklärungen, dann schreibt sie mir einfach und ich bringe sie in meinem Lexikon unter.

Am Mittwoch zeige ich euch weiter die ANGEBOTE DER WOCHE.

Am Sonnabend möchte ich euch zukünftig einen BASTEL – WOCHEN – RÜCKBLICK geben, mit allen Neuigkeiten rund ums Werkeln, entweder von mir, Stampin up oder anderen lieben Menschen.

Mit dieser Einteilung möchte ich ein wenig Ordnung und Übersicht rein bringen, eine Regelmäßigkeit, auf die man sich freut. Vielleicht seid ihr dann immer schon auf den Sonnabend gespannt, weils Neuigkeiten gibt?

Schreibt mir doch einfach mal eure Gedanken dazu, würde mich riesig freuen.

Schon mal gezeigt

7.1.2015, geschrieben von Barbara

Vor einiger Zeit zeigte ich euch schon mal dieses Mini – Kärtchen, bei dem ich Produkte aus der SAB – Broschüre verwendete.

DSCI1528   DSCI1537

Irgendwie hat mir die Anordnung damals noch nicht richtig gefallen, also tüftelte ich weiter und zeige euch heute die Endfassung, einschließlich

KURZANLEITUNG:

Das Kärtchen in der Farbe deiner Wahl ( bei mir Brombeermousse ) schneidest du auf 7,5 x 7,5 cm. Das Deckblatt darauf hat die Größe von 7 x 7 cm, genauso das Blatt im Inneren der Karte ( zum Beschreiben ). Dafür nahm ich Karton in vanille.

Für den größeren Kreis nimmst du die 1 3/4„Stanze und stanzt ihn aus Karton mit der Farbe deiner Grundkarte aus.

Für den kleineren Kreis nimmst du die 1 3/8„Stanze und stanzt ihn aus Karton mit der Farbe deines Deckblattes aus. Auf diesen Kreis stempelst du die Glühbirne aus dem SAB – Set  MEIN LICHTBLICK und malst sie mit Gelb aus.

Den kleineren Kreis klebst du mit Abstandshalter auf den größeren Kreis, nicht mittig, sondern am unteren Rand abschließend. Den größeren Kreis klebst du dann mit Klebstoff direkt auf die Karte.

Den Schriftzug habe ich direkt auf die Karte gestempelt, etwas schräg über den Kreisen.

In die obere rechte Ecke klebte ich mit Abstandshalter noch dieses Fähnchen. Gestempelt mit einem Stempel aus dem Set MEIN LICHTBLICK, dann habe ich es mit der Fähnchenstanze ausgestanzt. ( Es lockert alles etwas auf, finde ich )

5 dieser Kärtchen habe ich jeweils in einen Umschlag gesteckt, den ich aus Pergamentpapier gebastelt habe. Das Papier in 13 x 13 cm zuschneiden und mit dem Falz -und Stanzbrett bei 2 5/8 stanzen und falzen, bei den nächsten 3 Seiten jeweils an der Linie anlegen, stanzen und falzen.

Alles zu einem Umschlag zusammen kleben.

Die 5 Kärtchen mit einer Banderole aus Pergamentpapier zusammenfassen und eine farbige Schleife anbringen.

Die Schleife wurde mit der neuen Stanze SCHLEIFE aus dem Frühling/Sommer – Katalog gewerkel.

FERTIG!

DSCI1647   DSCI1642

DSCI1617  DSCI1623

Mit der Stanze SCHLEIFE entstanden auch die Schleifen auf diese Karte.

DSCI1626

Übrigens: auf der Seite Stampin up Videos kannst du dir zahlreiche Videos anschauen, in denen viele Produkte und ihre Handhabung ausführlich gezeigt und erklärt werden.

Und weil es heut so schön mit euch ist, zeige ich euch noch die

Bei Fragen und Wünschen meldet euch bei mir, ich würde mich freuen.

Hier kommen die Angebote und bis demnächst sagt Tschüss eure

Barbara

2013-2015 In Color Designer Series Paper Stack
2013-2015 In Color Designer Series Paper Stack

Price: 25,95 € 19,46 €
Blushing Bride 12 x 12 Cardstock
Blushing Bride 12″ X 12″ Cardstock

Price: 7,25 € 5,44 €
Book Of Birthdays Swatchbook Template -- Digital Download
Book Of Birthdays Swatchbook Template – Digital Download

Price: 10,95 € 6,57 €
Envelope Punch Board
Envelope Punch Board

Price: 22,95 € 17,21 €
Gold Soiree Specialty Designer Series Paper by Stampin' Up!
Gold Soiree Specialty Designer Series Paper

Price: 15,25 € 11,44 €
Mossy Meadow A4 Cardstock
Mossy Meadow A4 Cardstock

Price: 8,50 € 6,38 €
Pear Pizzazz 12 x 12 Cardstock
Pear Pizzazz 12″ X 12″ Cardstock

Price: 7,25 € 5,44 €
Specialty Typeset Designer Series Paper by Stampin' Up!
Typeset Specialty Designer Series Paper

Price: 15,25 € 11,44 €